www.modellfahrzeug.de
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

Die Audi-Rarität

Die Pressesets von Audi haben unter den Sammlern der Marke längst Raritätenstatus. Und jetzt lässt sich eines von ihnen sogar käuflich erwerben, so lange der sehr überschaubare Vorrat reicht.
A3-hinten.jpg
Der rote A3 aus dem Presseset in 1:87
Schnell zugreifen kann sich diesmal wahrlich lohnen. In einer nur geringen Stückzahl gehen die Pressesets zum neuen Audi A3 nun in den Verkauf. Das Set besteht aus einer weißen Verpackungsbox und beinhaltet einen USP-Stick in der Form einer Krawattennadel, zwei kleine Booklets und zwei ganz besondere 1:87-Miniaturen, die Herpa für die Ingolstädter aufgelegt hat. Es handelt sich dabei um den neuen Audi A3 als Dreitürer in den Farben Misanorot und Gletscherweiß. Doch nur die beiden Fahrzeuge aus dem Presseset besitzen fein aufgedruckte, Ingolstädter Kennzeichen. Weniger als 100 dieser Sets, die Gesamtauflage fixiert Audi auf 1200 Stück, kommen jetzt im museum mobile in Ingolstadt (Telefon : 08 41/ 8 93 75 75, E-Mail: museumsladen@audi.de) zum Verkauf. Die Bestellnummer für Kunden lautet übrigens 93873. Der Preis des kompletten Sets beträgt 49,90 Euro, so lange der knapp kalkulierte Vorrat reicht. Audi-Sammler sollten da nicht allzu lange zögern, denn es gibt bereits viele Pressesets, die bei Ebay oder in anderen Kanälen weit höhere Preise erreicht haben. Denn, wie gesagt: Normalerweise kann man solche Spezial-Sets überhaupt nicht im Handel kaufen.
Anzeigen









MODELL FAHRZEUG im Abo: Alle 2 Monate lesen und Begrüßungsgeschenk aussuchen.
Jahresabo Geschenkabo-Gutschein Geschenkabo
Copyright © 2014 Delius Klasing Verlag GmbH, Bielefeld - Alle Rechte vorbehalten.