www.modellfahrzeug.de
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

Das Polizei-Duo

Gleich mit zwei neuen 1:87-Miniaturen in limitierter Ausführung baut die Polizei-Edition ihr Programm an Einsatzfahrzeugen weiter aus. Beide basieren natürlich auf historischen Wiking-Fahrzeugen.
Prinz-Polizei-hinten.jpg
Der 911er als 1:87-Streife
Für Kenner der Materie ist die Polizei Edition (www.polizei-edition.eu) eigentlich kein unbeschriebenes Blatt mehr. Allen anderen sei hier gesagt, dass sich dieser Anbieter auf Einsatzfahrzeuge aus Deutschland und Europa spezialisiert hat. Bisher konzentrieren sich die Macher auf Miniaturen in der Baugröße 1:87 und benutzen als Basis für ihre Sondermodelle stets ältere Formen auf dem Fundus der Firma Wiking. Diesmal handelt es sich um die laufenden Editionen 9 und 10, die beide auf dem ganz frühen Porsche 911 von Wiking aufbauen. In beiden Fällen ist die Karosserie in Reinweiß abgespritzt und trägt moderne LM-Felgen. Die Inneneinrichtung ist in Schwarz gestaltet. Auf dem Dach thront ein Stangenblaulicht, die Blinker sind in Orange, die Frontscheinwerfer in Silber aufgedruckt. Außerdem tragen die Miniaturen schwarze Zierstreifen im Bereich der Stoßstangen und der Zierleisten unterhalb der Türen. Edition Nummer 9 zeichnet ein Fahrzeug der Stuttgarter Polizei nach, das auf der Front- und Motorhaube den entsprechenden Schriftzug in Schwarz trägt. Die Edition 10 ist dagegen einem österreichischen Streifenwagen gewidmet und trägt auf Nase und Heck folglich in Rot die Beschriftung Gendarmerie. In beiden Fällen beträgt das Limit der Auflage 500 Einheiten und der Verkaufspreis liegt bei 19,90 Euro, so lange der Vorrat reicht.
Anzeigen









MODELL FAHRZEUG im Abo: Alle 2 Monate lesen und Begrüßungsgeschenk aussuchen.
Jahresabo Geschenkabo-Gutschein Geschenkabo
Copyright © 2014 Delius Klasing Verlag GmbH, Bielefeld - Alle Rechte vorbehalten.