www.modellfahrzeug.de
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

KK-Scale tritt in 1:18 an

Der Resine-Markt in der Baugröße 1:18 begrüßt einen neuen Anbieter. Die Firma KK-Scale will sich zunächst auf deutsche Vorbilder konzentrieren. Den Anfang macht ein Audi 100 S Coupé in zwei Farben.
Audi-KKhinten.jpg
KK-Scale liefert den Audi in Blau und Rot

KK-Scale nennt sich ein neuer Anbieter von Resine-Modellen, der im März sein erstes Modell auf dem deutschen Markt verkaufen will. Als Großhändler fungiert das Ravensberger Handelskontor aus Herford. Der Erstling ist ein Audi 100 Coupé S, dass in Dunkeltrot in 400er-Auflage, in Blaumetallic in 500er-Limitierung angeboten wird. Die Verkaufspreise dürften um die 100 Euro liegen, wenn der fein proportionierte Zweitürer mit Schiebedachgravur und geschwärzten Sportfelgen im März in den Fachhandel kommt. Diese Vorbildwahl des Newscomers mag etwas verwundern, weil BoS in Kupfermetallic just solch einen Audi 100 S als Coupé ebenfalls mit Sportfelgen und Schiebedachgavur im Angebot hat. Zumindest auf den Bildern sind bisher keine gravierenden Unterschiede in der Deko und dem Zuschnitt beider Fahrzeuge zu erkennen. Ob beide aus derselben Produktionsanlage kommen, kann erst ein detaillierter Vergleich klären, wenn das Modell von KK-Scale tatsächlich ausgeliefert ist. Die beiden Coupés des Newcomers präsentieren sich jedenfalls in den Bereichen Lackierung, Fensterteile und Interieur sehr gut verarbeitet. Die Machart erinnert dabei schon sehr stark an Ottomobile, das ja bekanntlich auch andere Anbieter beliefert.

Anzeigen









MODELL FAHRZEUG im Abo: Alle 2 Monate lesen und Begrüßungsgeschenk aussuchen.
Jahresabo Geschenkabo-Gutschein Download Geschenkabo
Copyright © 2017 Delius Klasing Verlag GmbH, Bielefeld - Alle Rechte vorbehalten.